Rhythmik News


Zurück zur Übersicht

11.09.2013

Ausschreibung für TanzPlan Ost 2014

Ausschreibung für TanzPlan Ost 2014

Das Pionierprojekt einer koordinierten Tanzförderung geht 2014 zum dritten Mal auf Tournee durch die Region Ostschweiz/Liechtenstein. TanzPlan Ost lädt 2014 zu «Der Tanz im Schrittwechsel» ein: Überall wird fusioniert, kooperiert, grenzgängerisch, lustvoll und interdisziplinär, Spartendenken war gestern. Der Bühnentanz spielt in dieser Entwicklung eine Vorreiterrolle, mit seiner Nähe zu Performance, Theater oder installativer Kunst und im Zusammenwirken von Tanz, Raum, Bild, Licht, Musik und Kleid, Film oder Foto. Diese Vielschichtigkeit ist für Tanzschaffende wie auch für das Publikum Glück und Herausforderung zugleich. Dem Motto entsprechend wird unter Leitung des Berliner Kollektivs LaborGras mit Renate Graziadei als Choreografin und Arthur Stäldi als Dramaturg eigens für das Festival das Tanzprojekt TPO'14 im Sommer 2014 erarbeitet. Mittanzen können sechs bis acht Tanzschaffende mit Bezug Ostschweiz/Liechtenstein, voraussichtlich eine Tänzerin oder ein Tänzer mit Bezug Vorarlberg und eine Nachwuchskandidatin oder ein Nachwuchskandidat, die/der kurz vor dem Bühnentanzdiplom steht oder bereits abgeschlossen hat. Die Audition findet am Sonntag 3. November 2013 im Tanzhaus Zürich statt. Mit auf Tournee gehen wiederum auch sechs bis acht Kompanien mit Bezug Ostschweiz/Liechtenstein. Eine siebenköpfige Jury stellt das Zweitagesprogramm mit Abendbühne, Kinder- und Familienbühne inkl. Workshop, Aussenprojekten sowie Performances für Kooperationen mit Kunsträumen zusammen.

Bewerbungsfrist für Kompanien und die Audition des Tanzprojekts TPO'14 ist der 31. Oktober 2013: www.tanzplan-ost.ch



Zurück zur Übersicht